„Grenzenlose Arbeit, Digitalisierung, Zeitsouveränität“ – Vortrag und Diskussion mit Arbeitsmarktspezialistin Beate Müller-Gemmeke

bmg-1403Die Arbeitswelt verändert sich, mit ihr die Wünsche der Beschäftigten. Arbeit wird flexibler, die Arbeitsintensität steigt. Gleichzeitig wünschen sich die Beschäftigten mehr Zeit für sich und für ihre Familie, um nicht ständig hetzen zu müssen. Mit Grüner Politik mehr Zeitsouveränität schaffen ist unser Ziel, denn Arbeitszeit ist Lebenszeit.  Auch Beschäftigte, die auf Abruf arbeiten, brauchen Zeitsouveränität. Ihre Arbeitszeit muss deshalb berechenbarer werden.

Wir freuen uns auf eine pannende Diskussion mit unserer Karlsruher Bundestagsabgeordneten Sylvia Kotting-Uhl und der Arbeitsmarktspezialistin der grünen Bundestagsfraktion Beate Müller-Gemmeke.

Wann: Dienstag, 14. März, um 19:30 Uhr
Wo: ver.di-Haus, Rüppurrer Str. 1a, Karlsruhe

Mehr dazu:  #allesuntereinenhut