HOCHSCHULEN IN HÖCHSTFORM

beitrag4Wir haben die Studiengebühren abgeschafft, damit sich jeder junge Mensch Bildung leisten kann. Die Hochschulen bekommen dieses Geld ersetzt, denn die Qualität der Lehre ist uns wichtig. Wir haben für 22.500 zusätzliche StudienanfängerInnenplätze und rund 6.300 zusätzliche Master-Studienplätze gesorgt. Mit der Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft kehrt die studentische Mitsprache an die Hochschulen zurück.

Baden-Württemberg ist Wissenschafts-Musterland: Bis 2020 erhalten unsere Hochschulen insgesamt 1,7 Milliarden Euro zusätzlich. Damit setzen wir als erstes Bundesland die Empfehlung des Wissenschaftsrats um, die Grundfinanzierung pro Jahr um 3 Prozent zu erhöhen. Endlich haben unsere Hochschulen nach Jahren des Spardiktats unter der CDU wieder neuen finanziellen Spielraum und die Möglichkeit, eigene Strategien zu verfolgen.