NEUE ENERGIE FÜR BADEN-WÜRTTEMBERG

beitrag10Klimaschutz hat in Baden-Württemberg jetzt Gesetzesrang. Bis 2020 werden wir 25 Prozent CO2 gegenüber 1990 einsparen, bis 2050 rund 90 Prozent. Der Weg dahin ist unser Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept mit über 100 Maßnahmen. Wir bauen die erneuerbaren Energien konsequent aus: Ihren Anteil an der Stromerzeugung haben wir von 16,6 % im Jahr 2010 auf 23,2 % im Jahr 2014 gesteigert.

Mit der Änderung des Landesplanungsgesetzes und dem Windenergie-Erlass haben wir die Ampel für die Windkraft auf Grün gestellt, damit schaffen wir unser ambitioniertes Ziel von 10 Prozent Windkraft bis 2020. Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz haben wir modernisiert. Wir fördern Energiespeicherforschung, den flexiblen und sparsamen Einsatz von Energie und mehr Energieeffizienz. Beim Atomausstieg haben wir endlich wieder Bewegung in die Endlagersuche gebracht.