Soziale Medien und Demokratie

Wann:
01/03/2021 um 18:30 – 20:00
2021-03-01T18:30:00+01:00
2021-03-01T20:00:00+01:00
Wo:
online
online oder telefonisch
Soziale Medien und Demokratie @ online

Gerade in der Pandemie sind die sozialen Medien ein wichtiges Werkzeug der Demokratie, um Menschen zu erreichen und mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Doch nicht erst seit dem Putschversuch Anfang Januar in den USA wissen wir, dass diese Plattformen auch zur Manipulation und Radikalisierung genutzt werden. Wie weit liefern Twitter, Facebook und Co einen wertvollen Beitrag zum Kontakt zwischen Wähler*innen und den Mandatsträger*innen, und wie sehr beschädigen sie auf der anderen Seite durch Falschmeldungen und Verschwörungsideologie den Diskurs der Gesellschaft? Darüber sprechen wir vom AK Digitales Karlsruhe am Montag, den 1.3. um 18.30 Uhr mit dem Landtagsabgeordneten Alexander Salomon, der als Sprecher für Medien- und Netzpolitik und durch seine Arbeit im NSU-Untersuchungsausschuss viel Erfahrung mit Radikalisierung und rechten Netzwerken hat, und mit der stellvertretenden Vorsitzenden der grünen Bundestagsfraktion Agnieszka Brugger, die als Mitglied im Verteidigungsausschuss eine bundes- und außenpolitische Perspektive auf dieses Thema einbringt. Schaltet euch dazu und bringt euch ein!

 

Anmeldelink:

https://us02web.zoom.us/j/88279227597?pwd=dkNPVUh5TXZNWkJ3dnEyYjhOSUdoZz09

Meeting-ID: 882 7922 7597

Kenncode: 841031