Arbeitskreis Frauen- und Genderpolitik

Der Arbeitskreis Frauen- und Genderpolitik hat sich im November 2018 auf Initiative der Stadträt*innen Verena Anlauf und Joschua Konrad zusammengefunden, nachdem bereits in Projektgruppen Aktionen und Infostände anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am 25. November und des Internationalen Frauentags am 8. März erarbeitet worden sind.

Der AK trifft sich regelmäßig (Termine werden im Kalender bekannt gegeben und in den Sitzungen vereinbart) und befasste sich bis dato mit den Themen Istanbul-Konvention, Prostitution und Nordisches Modell und Schwangerschaftsabbruch.

Im AK wollen wir uns in verschiedene Frauen- und Genderthemen einarbeiten, darüber diskutieren, Veranstaltungen organisieren, Beiträge im Rahmen von Mitgliederversammlungen vorbereiten, Aktionen und Infostände planen. Wir freuen uns immer auch über neue Gesichter bei unseren Treffen!

Gerne kannst Du Dich in den Verteiler eintragen:


Ja, ich möchte mich auf die Mailingliste des Arbeitskreises setzen lassen.
Bitte streicht mich wieder von der Mailingliste des Arbeitskreises Frauen- und Genderpolitik.

Bitte gib hier Deine E-Mail-Adresse ein:

Wiederhole bitte die eingegebene E-Mail-Adresse: