Solidarität mit der Ukraine

Putins Angriff auf die gesamte Ukraine stellt einen eklatanten Bruch des Völkerrechts dar! Mit Lügen und Fehlinformationen, durch das Einschüchtern und die Spaltung der Zivilgesellschaft und durch Waffengewalt versucht Putin, die Hoheit über die Ukraine – einen souveränen Staat, dessen Bevölkerung es gewagt hat, selbst zu entscheiden, wie sie leben möchte und wem sie sich zugehörig fühlt – zu erringen. Zugleich maßt sich Putin die Deutungshoheit über die Geschichte an.

Dieser Angriff stellt einen Angriff auf unschuldige Menschen und auf die Wahrheit dar.

Wir unterstützen die Ukraine und ihre Selbstverteidigung bedingungslos.

Solidarität mit der Ukraine!

Der Deutsch-Ukrainischer Verein e.V. in Karlsruhe organisiert am kommenden Samstag, den 26.02. von 14:00-16:00 Uhr die Kundgebung „Frieden für die Ukraine – Sicherheit für Europa“ am Schlossplatz (um das Großherzog-Carl-Friedrich-Denkmal), die wir unterstützen möchten. Weitere Informationen unter http://ukrainer-in-karlsruhe.org/kundgebung-frieden-fuer-die-ukraine-sicherheit-fuer-europa/