Frank Mentrup spricht im Substage Café bei seinem Wahlkampfauftakt

Bild: GRÜNE Karlsruhe

Start in den OB-Wahlkampf: Karlsruhe. Gemeinsam. Gestalten.

Unter dem Motto „Karlsruhe. Gemeinsam. Gestalten.“ sind wir GRÜNEN Karlsruhe mit der SPD und dem gemeinsamen Kandidaten Frank Mentrup in den Oberbürgermeister-Wahlkampf gestartet. „Einen enthusiastischen Start und persönliches Engagement“, wünschte sich dabei Sarah Dußler aus unserem Kreisvorstand, „denn wir können nicht warten bis Corona vorbei ist, um die Menschheitsaufgabe Klimaschutz anzugehen.“ In ihrer Ansprache, aber auch in der des SPD-Vorsitzenden Parsa Marvi und in der Rede von Frank Mentrup wurde ein Bild von Karlsruhe entworfen, dass sich modern und weltoffen, neugierig und international, umweltbewusst und transparent zeigt. Es sei gut, dass sich beide Parteien in einem intensiven Prozess auf gemeinsame Leitlinien und ein gemeinsames Programm verständigt haben, so Marvi.

„Wir haben in Karlsruhe eine neue Kultur geschaffen, bei der wir alle mitnehmen, wo wir gemeinsam Ideen entwickeln und auch stolz sein können, auf das, was wir in den vergangenen acht Jahren geleistet haben“, so Frank Mentrup, der am Ende der Veranstaltung noch einen Ausblick auf die kommenden zehn Wochen warf. Neben Onlineformaten bzw. Webinaren und dem klassischen Infostand sind durchaus andere Formate – coronakonform – denkbar. Wer also Lust hat, den Oberbürgermeister bei einem privaten Abendessen für einen 30 Minuten Besuch einzuladen oder eine Gruppe kennt, die vielleicht bisher kaum politisches Interesse hatte, dies aber ändern möchte, kann sich gerne melden.

Der Wahlkampfauftakt wurde aus dem Substage Café live gestreamt, da coronabedingt die Teilnehmerzahl begrenzt war. Hier gibt es das Video mit allen Redebeiträgen:

https://www.facebook.com/frankmentrup2020/videos/3592732747413059

Infos zum Wahlprogramm gibt es auf der Homepage www.mentrup2020.de

Die Social Media Kanäle von Frank Mentrup auf Facebook und Instagram geben zudem aktuelle Einblicke aus dem Wahlkampf.