Team GRÜNE Uferlos beim 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte

Gemeinsam mit der GRÜNEN Jugend Karlsruhe und dem Schwul-lesbischen Sportverein Uferlos e.V. sind wir im Team GRÜNE Uferlos beim 24-Stunden-Lauf dabei.

Wenn auch ihr mitmachen wollt, freuen wir uns sehr über Unterstützung: bei der Organisation, beim Laufen, bei der Verpflegung und natürlich in Bezug auf Spenden.  Spenden könnt ihr mittels Überweisung von einem PauschalbetragRunden-Spenden für den gesamten Lauf oder eine bestimmte Zeit und Bar-Spenden vor Ort. Mehr Infos dazu und die Formulare findet ihr hier.
Für eine direkte Überweisung findet ihr die Kontonummer samt weiteren Infos unten.

Läufer*innen gesucht
Wenn ihr Interesse daran habt, für das Team „GRÜNE Uferlos“ zu laufen, meldet euch gerne im Grünen Büro. Ihr müsst nicht durchlaufen, könnt euch je Runde abwechseln, aber natürlich auch einen Slot in einer von euch definierten Zeit allein oder mit einer definierten Gruppe durchziehen. Jede*r soll so laufen, wie es ihr/ihm passt!

Die Zeitplanung erfolgt mit den Interessierten dann im Detail noch. Der Lauf geht von Samstag, 6. Juli, 16 Uhr, bis Sonntag, 7. Juli, 16 Uhr durchgehend. Bei Rückfragen steht euch Jorinda auch gerne telefonisch zur Verfügung (0177-4676942).

Förderprojekte Kinderrechte
Die Spenden gehen zu 100% an Förderprojekte im Bereich Kinderrechte in Karlsruhe. Die Auswahl für 2019 läuft noch, nähere Infos dazu findet ihr hier.

Das Organisationsteam für den 24hlauf für Kinderrechte hat sich für folgenden Schwerpunkt 2019 entschieden

Artikel 2 der UN-Kinderrechtskonvention

„Das Recht auf Gleichheit“ – alle Kinder haben das Recht gleich behandelt zu werden. Egal, ob sie Jungen oder Mädchen, Deutsche oder Ausländer, dick oder dünn, groß oder klein, arm oder reich, krank oder gesund sind.

(Vereinfachte Formulierung des Deutschen Kinderhilfswerks www.kinderrechte.de)

Während des 24hLaufs für Kinderrechte ist auch wieder für 2019 geplant, dass alle Kinder, die sich beim 24hLauf beteiligen, das nächste Kinderrecht während der 24 Stunden wählen dürfen.

Spenden – zu 100 % an Förderprojekte

Der Erfolg der Veranstaltung hängt auch von der Spendenbeteiligung ab. Die Spendensumme geht zu 100% an die ausgewählten Förderprojekte in Karlsruhe. Spenden könnt ihr mittels Überweisung von einem PauschalbetragRunden-Spenden für den gesamten Lauf oder eine bestimmte Zeit und Bar-Spenden vor Ort. Mehr Infos dazu und die Formulare findet ihr hier. Am einfachsten ist, wenn ihr unter Angabe des Verwendungszwecks („24hLauf GRÜNE Uferlos„) direkt auf folgendes Spendenkonto überweist:

Kontoinhaber: Stadt Karlsruhe
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
Verwendungszweck: BZ 5.7440.000770.1 und 24hLauf – Team-Name
IBAN:DE62 6605 0101 0009 0010 41 BIC KARSDE66XXXSpendenbescheinigung:
Bei Spenden über 200,- € erhaltet ihr automatisch eine Zuwendungsbestätigung, sofern beim Empfängerkonto die vollständige Adresse vorliegt. Bei Beträgen darunter ist eine Kopie des Kontoauszuges für das Finanzamt ausreichend (EStG § 10b).

 

Wir freuen uns auf ein aktives Wochenende!