Arbeitskreis Migration

Der AK Migration stellt sich vor

Menschen aus mehr als 100 Nationen leben zusammen in Karlsruhe.

Aber wie genau leben wir zusammen, wie entwickeln wir unsere Stadt gemeinsam?

Welche Herausforderungen stehen dabei im Vordergrund?

Welche sozialen, kulturellen, rechtlichen, politischen, ökonomischen, technischen oder gestalterischen Aspekte spielen eine Rolle…?

Der AK Migration steht für eine integrative Kommunikation der grünen Basis mit allen Karlsruhern.

Wir organisieren Veranstaltungen und informieren an Themenabenden über Flucht, Migration und Integration. Wir diskutieren mit islamischen Vereinen, stehen in Kontakt zu  Vereinigungen von Karlsruhern mit Migrationshintergrund, versuchen einen Überblick an aktuellen Berichten und Studien zusammenzustellen und unterstützen die Fraktion der GRÜNEN im Gemeinderat fachlich.

Der AK Migration trifft sich jeden zweiten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr im Grünen Büro in der Sophienstraße 58. Die Termine sind im Veranstaltungskalender der Karlsruher GRÜNEN vermerkt.