2rheinbruecke

Millionengrab “2. Rheinbrücke”

Am 24. Juni besucht uns Tobias Lindner MdB aus der Pfalz und Mitglied im Finanzausschuss des Bundestages und wird über den aktuellen Stand zur 2. Rheinbrücke berichten.

Nachdem in den vergangenen Wochen seitens der CDU immer wieder Forderungen nach der 2. Rheinbrücke aufkamen und sogar die Nordtangente wieder ins Spiel gebracht wurde, ist es an der Zeit nochmal die Fakten klar darzustellen.

Nicht umsonst hat der Bundesrechnungshof die Investitionen in eine 2. Rheinbrücke als Verschwendung von Steuermitteln kritisiert. Über 100 Millionen Euro in eine Brücke, die keinerlei Verbesserungen im Verkehr bringt, scheinen für die CDU aber trotzdem gut angelegtes Geld. Bettina Lisbach, Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, und Alexander Salomon MdL kritisierten die Union als “undemokratisch und realitätsblind”.

Bettina Lisbach wird die kommunale und landespolitische Sicht kurz darstellen und die Standpunkte der Karlsruher Grünen erläutern. Tobias Lindner, Bundestagsabgeordneter aus der Pfalz, wird uns auf den aktuellen Stand zur Rheinbrücken-Diskussion auf Bundesebene bringen.
Danach steigen wir in eine sicherlich spannende Diskussion ein.

Klarstellung zur Beratung der zweiten Rheinbruecke im Rechnungspruefungsausschuss/

 

“Millionengrab 2. Rheinbrücke”
am 24. Juni um 19:30 Uhr im Zieglersaal, Restaurant Akropolis, Baumeisterstr. 18, Karlsruhe