VIELFÄLTIG UND WELTOFFEN

beitrag6Die Vielfalt der hier lebenden Menschen bereichert dieses Land. Wir erleichtern die Anerkennung rund 260 ausländischer Abschlüsse wie IngenieurIn, ErzieherIn oder KrankenpflegehelferIn – wichtig für Integration und Fachkräftesicherung. Den diskriminierenden Gesprächsleitfaden bei der Einbürgerung haben wir abgeschafft. Wir übernehmen Verantwortung für Flüchtlinge. Für ihre Aufnahme, Unterbringung und Integration engagiert sich eine bemerkenswerte Verantwortungsgemeinschaft aus Land, Kommunen und Zivilgesellschaft.

Wir haben dafür gesorgt, dass lesbische und schwule Partnerschaften endlich auf dem Standesamt gefeiert werden und im Beamtenrecht gleichgestellt sind. Mit der neuen Bildungsplan-Leitperspektive „Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt“ stärken wir junge Menschen darin, wertschätzend miteinander umzugehen.