© Lisa Bergmann für die GRÜNEN Ka

Gemeinsam für den Klimaschutz, Innovation und Zusammenhalt – Wir starten in den Landtagswahlkampf

Eine Stunde geballte grüne Power.

Damit starteten die GRÜNEN Karlsruhe am Freitagabend in den Wahlkampf zur Landtagswahl. Verfolgen konnten dies alle Interessierten ganz entspannt zu Hause vor dem Bildschirm. Die Ersatzkandidatinnen Elly Reich und Elisa Weintraub führten durch die kurzweilige Stunde in der sich die Kandidierenden Dr. Ute Leidig (Kandidatin für Karlsruhe Ost) und Alexander Salomon (Karlsruhe West) mit ihren Zielen, Visionen und Stärken präsentierten. In Interviewantworten erläuterten sie ihre persönlichen Schwerpunkte (Leidig: Gute Lebensbedingungen und gesellschaftlicher Zusammenhalt), welche konkreten Auswirkungen die Landespolitik auf Karlsruhe hat (Salomon: Positionierung als Standort der Zukunft) und was sie aneinander schätzen: „Ute ist immer hervorragend informiert und steigt faktenbasiert ganz tief in die Themen ein.“

 

Das bedeutet Wahlkampf für sie.

Beide Kandidierenden schwärmten von der Wahlkampfzeit als eine gute Gelegenheit, direkt mit den Bürger*innen und ihren Anliegen in Kontakt zu treten und Feedback zu bekommen, das große Ganze erneut zu reflektieren, aber auch als GRÜNE Zusammenhalt zu erleben und „gemeinsam eine Sache zu rocken“.

 

Starke Demokratie

In der zweiten Hälfte stellten sich Leidig und Salomon den Fragen der Zuschauer*innen, welche per Onlinetool während der Veranstaltung eingesandt wurden. Offen diskutierten sie über brisante Themen wie Lieblingskoalitionspartnern („der, mit dem wir am besten unsere grünen Ziele umsetzen können“), Umgang mit Drogenabhängigkeit („Arbeit gegen Stigmatisierung und Repression“) und die AFD im Landtag („Wir wünschen uns, dass am 14.3. die Demokratie gestärkt wird.“).

 

Sicherheit geht vor

Beide warben stark für die Briefwahl: „Die Briefwahl ist einfach sicherer. Wir möchten auf jeden Fall vermeiden, dass sich jemand bei der Wahl ansteckt.“ Es gebe zum Glück für Menschen, die kurzfristig in Quarantäne müssen, die Möglichkeit auch noch am Wahltag Briefwahl zu machen.

 

Gemeinsam

Nach dem Motto „Wahlkampf ist Teamarbeit“ waren zwischendurch Videobotschaften des Landesvorstands Oliver Hildenbrand, Zoe Mayer, der Bundestagskandidatin für Karlsruhe und den Basismitgliedern des GRÜNEN Kreisverbands zu sehen. Und so gehen die GRÜNEN in Karlsruhe in den Landtagswahlkampf 2021: Gemeinsam für den Klimaschutz, Innovation und Zusammenhalt und für die Welt von morgen.

 

Die Veranstaltung ist weiterhin zu sehen unter: https://www.youtube.com/watch?v=0uKbZ8weLMk0.