Grüne Salons: Themen der Landtagswahl mit Dr. Ute Leidig und Alexander Salomon

Sharepic der Veranstaltung Rechtsextremismus in Baden-Württemberg

Wir laden herzlich zu den „grünen Salons“ mit unseren Kandidierenden zur Landtagwahl am 13. März 2021.

 

Unter dem Titel „Grüne Salons“ beleuchten die Kandidat*innen vier verschiedene Themen mit Expert*innen aus dem jeweiligen Bereich.

Den Anfang machte Alex, der mit Nadja Kaiser über Strategien gegen Rechtsextremismus in Baden-Württemberg spricht. Nadja Kaiser war bis Ende vergangenen Jahres bei der Landesarbeitsgemeinschaft Offene Jugendbildung (LAGO BW) im Team mobirex – Mobile Beratung gegen Rechts tätig und ist Trainerin in der diskriminierungssensiblen politischen Bildungsarbeit sowie Referentin zum Thema extreme Rechte, Antifeminismus und Verschwörungserzählungen. Im Gespräch mit den Teilnehmer*innen soll es um Perspektiven aus Beratungspraxis und Politik gehen.

Weitere Termine sind am 20. Februar, 16 Uhr, mit Britta Velhagen vom Kulturring Karlsruhe und dem Vorstandsmitglied des Verbands der Musikspielstätten in Deutschland e.V. (LiveKomm), Felix Grädler, zum Thema Kultur. Am Samstag, 27. Februar, 17 Uhr spricht Ute mit Michael Bloss MdEP zum Thema Klimaschutz und Energie. Den Abschluss der Reihe bildet am 6. März um 17 Uhr das Gespräch von Ute zum Thema Migration mit Erik Marquardt MdEP und Gründer der Initiative „Leave no one behind“.

 

Die Termine im Überblick: