Atomtage: „Setzt die Bundesregierung den Atomausstieg vollständig um?“

„Setzt die Bundesregierung den Atomausstieg vollständig um?“

Zum Auftakt der Atomtage stellen wir die Frage nach der Vollständigkeit des Atomausstiegs. Reicht ein Abschaltplan als Atomausstieg? Gehört nicht mehr dazu: Schließen der Atomfabriken, Sicherheitsstandards, Atomausstieg in der Forschung? Und reicht die Energiewende von Schwarz und Rot überhaupt um 2022 die letzten AKW vom Netz zu nehmen ohne noch stärker in die Kohle einzusteigen?

18.30 Einlass
19.00 Grußwort
♦  Dr. Frank Mentrup
    Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe

Haben wir genug Energiewende für den Atomausstieg?

Podium

  • ♦ Franz Untersteller MdL Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
    Dr.-Ing. Th. Walter Tromm Programmsprecher NULKEAR, KIT
    Dr. Brigitte Dahlbender  Landesvorsitzende BUND
    Dr. Hans-Josef Zimmer Mitglied des Vorstands EnBW AG
    Sylvia Kotting-Uhl MdB Atompolitische Sprecherin der Fraktion
  • Moderation: Oliver Hildenbrand, Landesvorsitzender Bündnis 90/DIE GRÜNEN

 

 

Ziegler-Saal, Restaurant Akropolis
Baumeisterstr. 18, Karlsruhe