AK Frauen- und Genderpolitik

Der Arbeitskreis Frauen und Gender des Kreisverbandes Karlsruhe beschäftigt sich mit feministischen Themen und trifft sich einmal im Monat im Grünen Büro.

Die Termine sind im Kalender des Grünen Kreisverbandes Karlsruhe eingepflegt. Hier könnt ihr auch sehen, welches Thema bei den jeweiligen Treffen besprochen wird

Der Arbeitskreis dient zum Austausch und zur Vernetzung von Frauen im Kreisverband Karlsruhe.

Ziel ist es, Frauen zu empowern in der Partei aktiv zu sein und ihnen einen Raum zu geben, sich gegenseitig besser kennen zu lernen, um von- und miteinander lernen zu können

Wir wollen uns in verschiedene Frauen- und Genderthemen einarbeiten, darüber diskutieren, Veranstaltungen organisieren, Beiträge im Rahmen von Mitgliederversammlungen vorbereiten, Aktionen und Infostände planen.

Für dieses Jahr geplante Themen sind: Frauensolidarität, Alternative zu den §§ 218 ff StGB (Schwangerschaftsabbrüche), Alltagsgewalt gegen Frauen, Antifeminismus, kulturelle Aspekte feministischer Auseinandersetzung: Kulturpolitik, Literatur, Theaterstücke, und Filme.

Parteiintern begleiten wir die Aufstellung der Wahlprogramme feministisch und stehen im engen Kontakt mit der Gemeinderatsfraktion. Als nächstes werden wir die Aufstellung des Wahlprogramms für die Kommunalwahlen 2024 begleiten.

Wir unterstützen politische Aktionen in Karlsruhe zum 8.3. (Weltfrauentag), zum 25.11. (Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen) und bei anderen aktuellen Anlässen (wie z.B. 2022: Petitionsübergabe an Gemeinderat zur Versorgung bei Schwangerschaftsabbrüchen am Klinikum Karlsruhe). Zudem vernetzen wir uns mit anderen feministischen Akteuren in Karlsruhe.

Da Frauenpolitik ein Querschnittsthema ist, stehen wir im engen Austausch mit den Arbeitskreisen Demokratie und Recht sowie Queergrün.

Sprecher*innen

Grete
Selina

Kontakt

ak-frauen.gender@gruenekarlsruhe.de

Vorstandspatin

Paula

Verteiler

WP Mailster Mailinglist Abonnement

{emailcloak=off}


Aktuelles aus dem Arbeitskreis

Zum Blog-Archiv